3. Floorball SCHULCUP 2018

    Am kommenden Freitagvormittag, 23. November 2018, wird die Lilienthaler Schoofmoorhalle wieder von über 350 Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Klassen Lilienthals in Beschlag genommen. Dann findet der 3. Floorball SCHULCUP 2018 von der Floorballabteilung des TV Lilienthal e.V. statt.

    Nach der Premiere im Rahmen des Herren Nationencups 2016 und der erfolgreichen Fortführung im Folgejahr, ist die Veranstaltung in diesem Jahr auf dem Weg, sich zu etablieren. Dabei konnte die Anzahl der teilnehmenden Schulen und Kinder erneut gesteigert werden, sodass nun insgesamt 22 Teams aus 16 Klassen aus sechs Schulen am Turnier auf Floorballjagd gehen. Wie gewohnt wurden die Schülerinnen und Schüler dabei im Vorfeld von erfahrenen Bundesligaspielern in gemeinsamen Sportstunden an den Sport herangeführt. Maximilian Spöhle vermittelte den Kids aus den Grundschulen wertvolle Tipps und Janos Bröker lernte die Fünftklässler des Gymnasium Schoofmoors an. Alle Gruppen hatten bereits im Vorfeld riesen Spaß und freuen sich nun auf das gemeinsame Turnier.

    Der SCHULCUP findet am Freitag zwischen 08:30 und 13:00 Uhr statt und wird freundlicherweise von der Sparkasse Rotenburg Osterholz gesponsert, sodass sich alle Schülerinnen und Schüler, aber auch die vielen fleißigen Helfer im Hintergrund auf tolle Überraschungen freuen dürfen. Organisiert wird das Event erneut von den Abteilungsleitungsmitgliedern Daniel von der Heyde und Tobias Melde. Beide Ehrenämtler blicken gespannt auf Freitag:

    „Wir freuen uns, dass wir die Veranstaltung in Kooperation mit dem Gymnasium weiter im Terminkalender festigen können. Mit einem neuen Teilnehmerrekord steigen natürlich die Arbeiten vor und während der Veranstaltung, im gleichen Zug blicken wir aber schon glücklichen Kindergesichtern entgegen, die unseren Sport mit Begeisterung ausüben werden. Wir hoffen natürlich, dass sich die eine oder der andere auch danach in einer unserer vielen Nachwuchstrainingsgruppen wiederfindet.“

    Die Siegerehrung wird von Bürgermeister Kristian Tangermann und dem TVL-Vorsitzenden Reinhard Schülke durchgeführt.

    Die teilnehmenden Schulen im Überblick:

    • Gymnasium Lilienthal (5. Klassen)
    • Grundschule Trupermoor (4. Klassen)
    • Grundschule Falkenberg (4. Klassen)
    • Grundschule Worphausen (4. Klassen)
    • Grundschule Schroeterschule (4. Klassen)
    • Freie Rudolf-Steiner-Schule Ottersberg (4. Klassen)

    Privacy Policy Settings