Lilienthaler Wölfe gewinnen Lokalderby

    Die Lilienthaler Wölfe haben das zweite Lokalderby in der 1. MaXxPrint Floorball Bundesliga gegen den TV Eiche Horn Bremen gewonnen. Das Endergebnis lautete 5:1 (1:1; 2:0; 2:0). Durch den Sieg gegen einen unmittelbaren Konkurrenten auf die Playoffs-Plätze konnten sich die Wölfe nun wichtige Punkte sichern. Da Berlin zeitgleich gegen den MFBC Leipzig verloren hat, rückt der TV Lilienthal auf den fünften Platz vor.

    Über das Spiel berichten die lokalen Zeitungen:

    • Wümme Zeitung (11.02.13, Tobias Dohr)Floorball-Bundesligist TV Lilienthal hat das selbstgesteckte Saisonziel so gut wie erreicht. Nach dem beeindruckenden 5:1 im Derby beim TV Eiche Horn ist dem Team von Trainer Andreas Blankenstein der Play-off-Platz kaum noch zu nehmen. Mehr noch: Die Lilienthaler “Wölfe” haben nun sogar Platz fünf im Visier.

      –> Zum Artikel

    • Weser Kurier Stadtteilkurier Mitte (11.02.12, Tobias Dohr)Die schwarze Serie geht weiter: Floorball-Bundesligist TV Eiche Horn wartet weiterhin auf den ersten Sieg im neuen Jahr. Auch im Derby gegen den TV Lilienthal musste sich das Team von Trainer Andreas Kasche geschlagen geben – das 1:5 war bereits die fünfte Niederlage in Folge.

      –> Zum Artikel

    Eine Bildergalerie ist ebenfalls bei den Kollegen des Weser Kuriers zu finden.
    –> Zur Bildergalerie

    Und das Highlight-Video kann direkt hier angeschaut werden: