Spiel Floorball U13 in Schoofmoor, 14.01.2024

Leider keine Punkte am letzten Spieltag der U13-Wölfe

Für die U13 stand diese Saison bisher unter keinem guten Stern. Den ersten Spieltag hatten die Jung-Wölfe aus Zeitgründen nicht wahrnehmen können und an den anderen Spieltagen kamen sie gegen die starken gegnerischen Mannschaften nicht über 7 Punkte hinaus.

Motiviert trat die Mannschaft am 6. Spieltag am 14.01.2024 gegen den Tabellenzweiten an – doch gegen die STV Sedelsberg Hawks blieben sie an dem Tag chancenlos. Die Sedelsberger, die im ersten Spiel auch die SG Hannover Mustangs mit 21:1 geschlagen hatten, konnten ein Tor nach dem anderen erzielen, obwohl Keno im Tor sein Bestes gab. So endete das Spiel mit 24:4 aus Sicht der Gegner.

Dabei hatte alles mit dem ersten Tor gleich zu Beginn gut begonnen, das Luis Kahmann nach einer großartigen Vorlage von Tyro erzielte. Luis konnte beim 2:4 noch ein weiteres Tor schießen, das dritte Tor in der ersten Halbzeit für die Wölfe war ein Eigentor. Zur Halbzeit stand es bereits 11:3 für die Gegner.

In der zweiten Halbzeit gelang es Lasse, noch ein viertes Tor zu schießen, dabei sollte es an diesem Tag bleiben. Sosehr sich auch die anderen Spieler Dominik, Jonte, Julian, Joscha, Jakob und Bjarne anstrengten, die Sedelsberger waren zu gut aufgestellt.

Am Stand in der Tabelle ändert sich dadurch für die U13-Wölfe aber nichts. Sie werden nun in der Platzierungsrunde zeigen, was sie wirklich können.