TVL bei der Herren DM in Schwarzenbek

    Am Samstag, den 21. Juni, und Sonntag, den 22. Juni 2014, findet in Schwarzenbek die Stena Line Deutsche Meisterschaft der Herren statt. Mit einem Sieg im Qualifikationsspiel gegen Floorball Neudorf/Eckernförde vor wenigen Wochen hat sich auch die Lilienthaler Mannschaft um Spielertrainer Fabian Diaz qualifiziert. Alle wichtigen Informationen findet ihr hier!

    Fabian Diaz, Spielertrainer: “Wir gehen ohne Druck in das Turnier. Der Gewinn der Regionalliga Nordwest war schon eine Überraschung. Jetzt gehen wir mit dem Ziel Erfahrungen zu sammeln und Spaß zu haben in die Endrunden. Die Konkurrenz ist schwer einzuschätzen. Lediglich Bonn und Schriesheim sind mir bekannte, erfolgreiche Teams. Wir sind gespannt und freuen uns schon auf die Meisterschaften!”

    Teilnehmer:

    • TSV Schwarzenbek (Ausrichter)
    • SSC Hochdahl II
    • TV Schriesheim
    • UHC Elster
    • SSF Dragons Bonn
    • NUT’s 04 Nürnberg
    • Floorball Team Charlottenburg
    • TV Lilienthal

    Gespielt wird 2 * 20 Minuten auf Kleinfeld. Am Samstag finden die Gruppenpartien statt, am Sonntag dann die Halbfinals und Platzierungsspiele.

     

    Die Gruppe der Lilienthaler:

    • TV Lilienthal
    • SSF Dragons Bonn
    • NUT’s 04 Nürnberg
    • Floorball Team Charlottenburg

     

    Die Spiele der Lilienthaler:

    10:00 Uhr: TV Lilienthal vs. SSF Dragons Bonn (2:11)

    14:00 Uhr: TV Lilienthal vs. NUT’s 04 Nürnberg

    20:00 Uhr: Floorballteam Charlottenburg vs. TV Lilienthal