Damen erreichen Platz 3 in Premierensaison

    Damen_Seebergen_Lilienthal

    Der letzte Spieltag in der wiederbelebten Damen Kleinfeld Regionalliga Nordwest brachte die Entscheidung um die vorderen Plätze. Dabei war für den TV Eiche Horn mit 12 Siegen in 12 Spielen die Meisterschaft nie in Gefahrt, dahinter wurde es jedoch eng. Mit einem 8:0-Forfaitsieg gegen Hannover, welche nicht zum Spieltag angetreten sind und einer knappen 8:10-Niederlage gegen den UC Braunschweig belegen die Damen der SG Seebergen-Lilienthal den dritten Platz. Nur das um fünf Tore schlechtere Torverhältnis ließ sie die SG Sedelsberg-Bloherfelde noch vorbeiziehen. Lisa Entelmann, welche lange die Damen trainierte und nun aus beruflichen Gründen in Süddeutschland wohnt, gewann die mit 43 Toren und 30 Vorlagen die Scorerwertung.